Webshop

Facebook

Newsletter
abbestellen

Impressum

 

Werke von Sunny



presse


Kamingespräche mit erpe

SINGULARITÄTEN

Lieber Kunstfreund!

Ich freue mich, die in Denver (Colorado) lebende amerikanische Künstlerin Sunny Raschke in meinem Atelier präsentieren zu dürfen. Die experimentelle Künstlerin wurde in Chicago geboren, studierte in Texas und beteiligte sich an zahlreichen Ausstellungen in Texas, Oklahoma und Colorado.
Weitere Informationen zu Sunny finden Sie hier.

Ein Statement der Künstlerin zu den gezeigten Arbeiten:

Schwarze Löcher (Singularitäten) sind die kreativen Motoren des Weltalls. Sie beschwören das Undurchdringliche wie auch das äusserst Energetische.  Letztlich können sie den Geist in seiner abgründigsten Schwermut und in seiner Leistungsfähigkeit in sich ganz umkehren und eine dramatische Wiedergeburt durchleben. 
 
Diese Serie der kleinen, viereckigen abstrakten Gemälde in Schwarz Weiss wurde gemeinsam mit den Arbeiten “Selbstmordbewusstsein im Monat Oktober” präsentiert und ist Teil einer Aktion des Bundesstaats Colorado, der den Wert und die Wichtigkeit der sozialen Gerechtigkeit aufzeigt. Die zwölf Stücke repräsentieren “die zwölf Schritte” der persönlichen Erholung. Von der Depression bis zur Selbstverachtung, einer weltweiten, stark zunehmenden Krankheit, von der vor allem Frauen betroffen sind.  
  

Die Hoffnungslosigkeit zeigt sich in den schwarzen oben positionierten Bildern. Im Kontrast dazu die farblich akzentuierten, flüssigen Bilder, die auf eine positive Entwicklung deuten und damit für die Hoffnung stehen.

Vernissage: 4. Dezember 2013 um 17.30 Uhr
Austellung: bis 13. Dezember 2013

Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch!

Liebe Grüße

 
Mag. Renate Polzer
epe vienna
 

+43/699/101 30 38 6 | renate.polzer@gmx.at

Veranstaltungsort  

Atelier erpe
1030 Wien, Beatrixgasse 19 A

Routenplaner der Wiener Linien
Routenplaner für Anreise mit dem Auto